Herzlich Willkommen beim TC Isny 1929 e.V

Wir begrüßen Sie auf unserer neuen Homepage. Hier erfahren Sie alles über unseren Verein, über die Mannschaften, anstehende Veranstaltungen und was rund um unsere Anlage geschieht.

Wir hoffen das Vereinsgeschehen mit zahlreichen Bildern lebendig und für Sie interssant gestaltet zu haben und wünschen viel Spaß beim Schauen.

Aktuelles

Zweiter Spieltag der Verbandsrunde

Senioren des TC Isny weiter ohne Sieg

Auch am zweiten Spieltag der Verbandsrunde gab es für die Seniorenmannschaften des TC Isny auf Verbandsebene keinen Sieg. In der Verbandsliga verloren die Herren 50 beim TC Friedrichshafen 1 mit 3:6. In den Einzeln konnte Isny nach Siegen von Frank Odenwald, Klaus Hörmann und Ingo Nold zunächst das Ergebnis mit 3:3 ausgeglichen gestalten.
In den Doppeln gelang Isny jedoch kein Punktgewinn mehr. Nach der zweiten Niederlage belegt die Mannschaft einen Abstiegsplatz.

 

Weiterlesen …

Aus der Presse

TC Isny startet mit vier Siegen

Nach dem ersten Spieltag der diesjährigen Verbandsrunde weist der TC Isny mit vier Siegen bei drei Niederlagen eine positive Bilanz auf.
Mit einem Auswärtssieg beim TC Bad Schussenried II starteten die Herren I in der Bezirksoberliga verheißungsvoll in die Saison. In den Einzeln legten Stefan Suckow, Jan Blaschko, Ruben Jäger und Felix Blaschko mit ihren Siegen den Grundstein zum Gesamtsieg. Ein weiterer Punkt durch das Doppel Jan Blaschko/ Ruben Jäger reichte zum knappen 5:4-Sieg aus. Ebenfalls siegreich ging die Vierermannschaft der Herren II bei ihrem Heimspiel gegen den TC Wain vom Platz. Mit 6:0 fiel der erste Sieg in der Bezirksstaffel 1 deutlich aus. Lukas Günther, Markus Fritz, Nicolai Mitt und der erstmals eingesetzte Tim Odenwald von den Junioren legten mit ihren Einzelsiegen den Grundstein für den Sieg, der mit zwei Punkten im Doppel durch Günther/Odenwald und Fritz/Mitt abgerundet wurde. Für eine Überraschung sorgten die Herren 60 II in der Bezirksoberliga. Gegen die TF Birkenhard I, letztjähriger Absteiger aus der Verbandsliga, reichte es nach spannendem Spielverlauf zu einem 5:4-Sieg in Isny. Lothar Rigal, Gerd Hofer, Konstantin Bodenmüller im Einzel sowie die Doppel Erhardt Schmidt/Max Wolff und Hofer/Bodenmüller ließen die Isnyer als Sieger vom Platz gehen. Auch die Damen 40 gestalteten ihren Saisonauftakt in der Bezirksstaffel 1 auswärts bei der TA SV Ringingen erfolgreich. Nach den Einzeln stand die Partie noch unentschieden 2:2 durch Punkte auf Isnyer Seite von Sabine Kernatsch und Ute Roch. Die zwei Doppelpunkte gingen durch Lisette Notz/Sabine Kernatsch und Carolin Morlok/ Ute Roch ebenfalls an Isny, so dass am Ende ein 4:2-Sieg zu Buche stand.

Weiterlesen …